2018

Zum zweiten Mal lud die Kulturstiftung zum Tag der Chöre nach Marienmünster ein, und zwar am Sonntag, 29. April 2018, von 11-16 Uhr. Es trafen sich Chöre, aber auch viele Gesangsbegeisterte, die Mitglieder in Chören sind. Zum Abschluss trat das Leipziger Frauenvokalensemble SJAELLA mit einem beschwingten und vielseitigen Konzert im Konzertsaal auf. (mehr/Presse)

Zum ersten Mal gastierte cantus novus beim Männergesangverein Berlebeck, der am Sonntag, 22. April 2018, um 17:00 Uhr zu seinem tradtionellen Frühjahrskonzert in die Mehrzweckhalle in Berlebeck eingeladen hat, gemeinsam mit ihm und einem "Duo Zwei plus Akkordeon" Teile des Programms zu gestalten. (Presse)

Zum "Jahr des Friedens" aus Anlass der 100. Wiederkehr des Friedensschlusses 1918 sowie im Gedenken an den 30-jährigen Krieg (1618-1648) heißt das diesjährige Motto HARMONIA PACIS - Bilder & Klänge vom Frieden. Die Chorgemeinschaft cantus novus hat am Samstag, 21. April 2018, um 19:00 Uhr in der Klosterkirche Blomberg gemeinsam mit einem Streichquartett der Hochschule für Musik Detmold, den Voice Pearls Lage und Schülerinnen der Johannes-Brahms-Musikschule Detmold ein musikalisches Programm gestaltet, das thematisch auf das Da pacem Domine - Gib uns Frieden ausgerichtet war. Die Kirche war mit bunten Bannern ausgestattet, Collagen zum Thema Frieden, die von Schülerinnen und Schülern der Sekundarschule Blomberg hergestellt worden waren. Die Banner werden das ganze Friedensjahr 2018 begleiten. - Mehr zu dem Thema und weiteren Veranstaltungen unter Klosterlandschaft OWL. (Presse)

 

Rund um den Gedenktag 27. Januar finden wie jedes Jahr viele Veranstaltungen statt. Traditionell fügte sich auch die Chorgemeinschaft cantus novus in diesen Kanon ein und gestaltete am Freitag, 26. Januar 2018, um 20:00 Uhr in der Michael-Kapelle, Exterstr. 8 a, Detmold (ehem. Synagoge), eine musikalische Meditation zu diesem Anlass. Das Motto lautet Hoffnung - Klage - Trost - Ermutigung. (Presse)

Zur Vorbereitung hatte sich cantus novus auf der Wewelsburg zu einem Probenwochenende getroffen. (Presse)

Gemeinsam mit dem Philharmonischen Chor Lippe, den Voice Pearls aus Lage sowie dem Ensemble Paradise hat die Chorgemeinschaft cantus novus unter dem Titel "Ihr sollt ein Segen sein" am Sonntag, 7. Januar 2018, in der Ev.-ref. Kilianskirche Schötmar ein Konzert zum Jahresbeginn gestaltet. Eine instrumentale Unterstützung erfuhr die Veranstaltung von dem hervorragenden, international renommierten Trompeter Zoltán Kovács aus Ungarn. (Presse)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chorgemeinschaft cantus novus