2014

 

Zum Tag es offenen Denkmals, an dem gleichzeitig das 50-jährige Bestehen der Pfarrkirche St. Johann Nepomuk in Bökendorf begangen wird, gestaltet cantus novus am Sonntag, 14. September 2014, um 17 Uhr die feierliche Abendvesper. Es kommen einige Weber-Lieder zur Aufführung sowie traditionelle Stücke, u. a. Behüt dich Gott von Josef Rheinberger. (Presse)

 

 

Der traditionelle Öko- und Bauernmarkt in dem Dörfchen Ottenhausen bei Steinheim (Westf.) bot uns zu seinem 20-jährigen Jubiläum am Sonntag, 14. September 2014, die Gelegenheit, einige musikalische Einlagen zum Besten zu geben. (Presse)

Friedrich Wilhelm Weber (25.12.1813-5.4.1894)

 

Rechtzeitig zum 200. Geburtstag Friedrich Wilhelm Webers im Dezember 2013 wurden Originalschriften (Kompositionen und Gedichte) von ihm entdeckt, die bisher nicht veröffentlicht, geschweige denn aufgeführt wurden. Eine Herausforderung für unseren Chorleiter und uns, sich dieser anzunehmen. Aus der Beschäftigung damit entsprang die Idee, eine CD aufzunehmen. Diese soll nun im Herbst 2014 erscheinen. (Presse)

Unter dem schon tradionellen Motto Von fremden Menschen und Ländern hat cantus novus diesmal gleich zwei Konzerte bestritten: am Samstag, 25. Januar 2014, in Verbindung mit einer Ausstellung mit Fotos von Bettina Lindenberg, die sie auf ihren Reisen durch die Welt aufgenommen hat - Titel: In 24 Bildern um die Welt - im Konzertsaal der Abtei Marienmünster, und am Sonntag, 26. Januar 2014, Vom Klang der Welt in der Kath. Kirche Heilig Kreuz in Detmold. (Presse)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chorgemeinschaft cantus novus